CDU-Fraktion

Klausurtagung in Norderstedt | | Nr. 89/20

Zweitägige Klausurtagung erfolgreich beendet

Auf der zweitägigen Klausurtagung der CDU Landtagsfraktion Schleswig-Holstein beschlossen die 25 Abgeordneten die Norderstedter Erklärung zu den Themen Landwirtschaft und Energie.

Hochrangigen Input bekamen sie dabei von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, die sich zu den Themen Düngeverordnung, Tierwohl, Konzepte zur Vermarktung von regionalen Lebensmitteln sowie der Neuwaldbildung mit der Fraktion austauschte. Weitere Gesprächspartner waren Bauernpräsident Werner Schwarz zusammen mit seinem Generalsekretär Stephan Gersteuer.

Folgend stand die Energiepolitik im Fokus der Tagung. Mit Marc Grünewald, CEO der MAN Energy Solutions, Prof. Dr. Stefan Liebing, Geschäftsführender Gesellschafter der Conjuncta GmbH, Ove Petersen, Geschäftsführer von GP Joule und Gunnar Liehr, Vice President Onshore Sales & Marketing DACH von Siemens Gamesa referierten vier Vertreter der Wirtschaft über die Nutzung der erneuerbaren Energien und ihre Wertschöpfung, die durch die Umwandlung von Energie etwa in Wasserstoff erzielt werden kann und welche Chancen das Land Schleswig-Holstein in dieser Branche hat.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:

Verantwortlich:
Kai Pörksen
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren