Daniel Günther

Daniel Günther
Ministerpräsident

| Nr. 397/15

CDU sorgt für wirksame Entlastung der Polizei

Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Daniel Günther, hat Medienberichte über eine Initiative der Bundesregierung und der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zur Entlastung der Polizei von der Begleitung von Schwertransporten und im Bereich der Blutentnahmen begrüßt:

„Das ist endlich eine wirksame Entlastung der Polizei. Gerade für unsere Beamten in Schleswig-Holstein schafft das Luft. Sie haben von SPD, Grünen und SSW und Innenminister Studt nur zusätzliche Aufgaben und Stellenstreichungen zu erwarten“, erklärte Günther heute (10. September 2015) in Kiel.

Günther forderte die Regierungskoalition in Kiel auf, sich an dieser Initiative der CDU-geführten Bundesregierung ein Beispiel zu nehmen.

„Eine Entlastung der Polizei ist möglich, wenn der politische Wille dazu da ist. Bei SPD, Grünen und SSW fehlt dieser Wille. Das ist das Problem“, so der CDU-Fraktionsvorsitzende.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren