Elbfähre | | Nr. 452/20

Der neuen Elbfähre viel Erfolg!

Volker Nielsen, Abgeordneter für den Wahlkreis Dithmarschen-Süd, äußerte sich heute zur geplanten Elbfähre zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven:

„Das ist eine gute Nachricht für die gesamte Westküste und zeigt, dass die zukünftigen Reeder für die Verbindung Brunsbüttel-Cuxhaven ihr Geschäft verstehen. Denn bis zum geplanten A-20 Tunnel dürften noch ein paar Jahre vergehen, und bis dahin ist eine zusätzliche Elbquerung dringend erforderlich – was die Verkehrszahlen eindeutig belegen.

Wirtschaftlich, verkehrstechnisch und auch für den Tourismus bedeutet die Fährverbindung eine bedeutende Stärkung, die allen in den Regionen beidseits der Elbe zugutekommen wird.

Dass zudem die zukünftige Elbfähre mit LNG betrieben wird, passt gut zum Standort Brunsbüttel und ist das richtige Zeichen für die Umwelt.

Den neuen Betreibern wünschen wir viel Erfolg!“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren