| Nr. 116/10

Dr. Michael von Abercron begrüßt Initiative zur Sicherung des FÖJ

Der umweltpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, hat heute (29. März) die Initiative von Umweltministerin Dr. Juliane Rumpf zur Sicherung des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) begrüßt:

„Mit der Sicherung von 139 Stellen hat die Landesregierung die Zukunft des FÖJ im Land bereits auf eine breite und tragfähige Basis gestellt. Die darüber hinaus gehende Initiative zur Gewinnung Privater für die Finanzierung zusätzlicher FÖJ-Stellen, begrüße ich ausdrücklich. Auf diese Weise ist es möglich, allen Unkenrufen anders Denkender zum Trotz die bisherigen Zahlen erneut zu erreichen. Ich bitte die Landesregierung, im Rahmen ihrer weiteren Gespräche auch bei den Industrie- und Handelskammern, Unternehmensverbänden, geeigneten Einrichtungen und in Frage kommenden Einzelunternehmen aktiv für diese neue Möglichkeit zur Einrichtung von FÖJ-Stellen zu werben “, erklärte von Abercron in Kiel.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren