Katja Rathje-Hoffmann

Katja Rathje-Hoffmann
St. Fraktionsvorsitzende, Sozialpolitische Sprecherin, Frauen und Gleichstellung, Pflege, Kindertagesstätten

Pflegekammer | | Nr. 265/20

Endlich Klarheit über Pflegekammer in Sicht

Katja Rathje-Hoffmann, sozialpolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich heute zur Mittelfreigabe für die Pflegekammer:

„Gut, dass nun endlich Klarheit herrscht und die Pflegekammer die Bedingungen der Mittelzuwendung durch das Land akzeptiert hat. Das ist die richtige Entscheidung im Sinne ihrer Mitglieder, die nun über die Zukunft ihrer Kammer mittels einer Abstimmung im kommenden Jahr entscheiden können. Zugleich hat die Kammer Zeit, ihre Mitglieder von ihrer Existenzberechtigung überzeugen zu können. Das ist nur fair, denn wer einen Kammerbeitrag bezahlen muss, der muss auch wissen, dass diese Kammer auch seine Interessen vertritt.“

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren