Hans-Jörn Arp

Hans-Jörn Arp
Parlamentarischer Geschäftsführer, Verkehr

Albig | | Nr. 445/16

Landesregierung verschwendet Steuergelder mit lmagefilmchen

Zur heutigen (6. Oktober 2016) Vorstellung des ,,Schwarzbuches 2016" durch den Präsidenten des Bundes der Steuerzahler Schleswig-Holstein e.V., Dr. Aloys Altmann, erklärte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Hans-Jörn Arp:

,,Die CDU sieht ihre Kritik an den lmagefilmchen der Landesregierung mit Ministerpräsident Albig auf seiner Sommertour durch Dr. Aloys Altmann in vollem Umfang bestätigt. Die Landesregierung verschwendet Steuergelder fur Wohlfühl-Bilder. Ministerpräsident Albig betreibt persönliche Wahlwerbung ohne sinnvolle lnformationen für den Bürger“, so der CDU-Politiker.

Präsident Altmann habe in seinem Statement dazu klare Worte gefunden. Er sprach bei den Filmchen von ,,romantisierenden Kitchfilmen, die der Aufgabe der Regierung den Bürger über ihre Arbeit zu informieren, in keinerlei Umfang nachkomme. Eine inhaltliche Information finde nicht statt.“

,,Die Landesregierung findet diese Art von Steuerverschwendung offensichtlich normal. Anders sind die Aussagen des Regierungssprechers nicht zu interpretieren, der die lmagefilmkampagne verteidigt. Die Landesregierung ist in Sachen Verschwendung unbelehrbar." so Arp.

 

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren