Johannes Callsen

Johannes Callsen
Minderheitenbeauftragter der Ministerpräsidenten

| Nr. 245/07

Unsere Wirtschaft wächst weiter und schafft Arbeitsplätze

Zu den heute (22. Juni) vorgestellten Ergebnissen der Blitzumfrage der Unternehmensverbände Nord erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Johannes Callsen:

„Die Kernaussage ist: unsere Wirtschaft brummt und die schleswig-holsteinischen Unternehmen sind zuversichtlich, dass es noch besser wird. Sie planen echte Investitionen, die voll sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze schaffen.“

Diese Entwicklung sei außerordentlich erfreulich. Sicherlich sei die Einschätzung von Professor Driftmann richtig, dass die Unternehmen die Arbeitsplätze schafften, die Politik jedoch auch ihren Teil, insbesondere die notwendigen psychologischen Effekte, dazu beigetragen habe. Es zahle sich aus, dass seit der Regierungsübernahme durch die unionsgeführte Landesregierung die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen verbessert wurden. „Wir – und das heißt insbesondere Ministerpräsident Peter Harry Carstensen und die CDU Minister im Kabinett - haben nach 17 Jahren das Vertrauen der Wirtschaft in die Landespolitik zurück gewonnen. Die Umfrage zeigt aber auch: wir müssen täglich hart arbeiten, um dieses Vertrauen zu rechtfertigen und zu stabilisieren.“

Dass sich nach der großen Euphorie des ersten Jahres die Werte der Zustimmung etwas normalisierten, sei nachvollziehbar. „In der Politik dauern Entscheidungen länger und erfordern mehr Kompromisse als in Unternehmen“, stellte Callsen fest.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren