Tim Brockmann

Tim Brockmann
St. Fraktionsvorsitzender, Medien, Polizei, Verfassungsschutz

Polizei | | Nr. 54/20

Wir werden die Polizei gemeinsam für die Zukunft stärken

Zur heutigen Forderung der GdP erklärt der polizeipolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Tim Brockmann:

"Das Papier der GdP enthält interessante Aspekte und Hinweise, wie der Beruf des Polizisten in Schleswig-Holstein attraktiv bleiben und wie die Sicherheit in Schleswig-Holstein weiter verbessert werden kann.

Es ist Aufgabe der Gewerkschaft, sich für die Belange und die Arbeitsbedingungen Polizistinnen und Polizisten einzusetzen. Völlig klar ist, dass solche Forderungen nicht sofort umgesetzt werden sondern nur Schritt für Schritt erfolgen können.

Zudem haben wir in dieser Wahlperiode bereits viel für die Polizei erreicht. Neben zusätzlichen Stellen wurde auch die Ausrüstung unserer Polizei deutlich verbessert. Als nächstes Ziel für die Polizei steht die 2. Einsatzhundertschaft für mich ganz oben auf der Agenda. Für weitere Rechtssicherheit unserer Polizistinnen und Polizisten wird das neue Polizeigesetz sorgen", so Brockmann.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit Klick auf den Button zeigen Sie sich einverstanden. Weiterlesen …
Akzeptieren