Tobias Koch

Tobias Koch
Fraktions­vorsitzender

Impfkampagne | | Nr. 142/21

55.000 zusätzliche Impfdosen für SH

Zu der Überlassung von 55.000 Impfdosen des Herstellers AstraZeneca erklärt unser Fraktionsvorsitzender Tobias Koch:

"Der enge Draht zwischen unserer Staatskanzlei und der dänischen Regierung zahlt sich erneut aus. Dadurch, dass Dänemark auf das Verimpfen des AstraZeneca-Vakzins aktuell verzichtet, kann Schleswig-Holstein zusätzliche Dosen für das Land bekommen. Somit können wir unseren jetzt schon sehr guten Impfdurchschnitt weiter ausbauen. Eine Überlegung ist es wert, Menschen ab 60 Jahren, die eigentlich erst in Impfgruppe drei zu impfen wären, vorzuziehen, da der Impfstoff aktuell genau für sie vorgesehen ist."

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern