Heiner Rickers

Heiner Rickers
Agrar und Umwelt, Ländliche Räume, Tierschutz

Bürokratie | | Nr. 223/16

Habeck muss zumindest die hausgemachte Bürokratie reduzieren

Der agrarpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Heiner Rickers, hat Landwirtschaftsminister Robert Habeck heute (19. Mai 2016) erneut aufgefordert, die auf Landesgesetzen beruhende bürokratische Belastung der Landwirte unverzüglich zu reduzieren:

„Schon mit den Vorschriften vom Bund und aus Europa sind die Bauern mehr als ausgelastet. Das wurde heute erneut deutlich. Habeck hat gestern die Bauern aufgefordert, bei Problemen Hilfsangebote wahrzunehmen. Nun ist er selbst gefordert, die Probleme zu verringern. Das kann er, indem er die hausgemachte Bürokratie reduziert. Er muss es nur wollen“, sagte Rickers.

SPD, Grüne und SSW hätten in den vergangenen Jahren mit immer neuen Regelungen und Vorschriften den Aufwand und damit auch die Belastung der Landwirte erhöht.

„Dieser Verantwortung kann der zuständige Minister sich durch die Präsentation eines Flyers für Hilfsangebote nicht entziehen“, so Rickers.

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern