Daniel Günther

Daniel Günther
Ministerpräsident

| Nr. 109/13

Kommen eigentlich auch noch Sachargumente, Herr Habersaat?

Der hochschulpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Daniel Günther, hat seinen Kollegen Martin Habersaat aufgefordert, in der Debatte um die Lehrerausbildung nicht länger mit unpassenden Bildern einer Sachdebatte auszuweichen:

„Es langweilt mittlerweile, dass die politischen Fachsprecher jeder berechtigten Kritik der Opposition ausweichen. Statt polemischer Ausflüchte erwarte ich von der Regierung und den sie tragenden Fraktionen, dass sie sich der Debatte stellen“, so Günther.

Mehr als die Schlagworte „Dialog“ und „stark“ habe allerdings kein Regierungsangehöriger zu bieten. Dies gehe auch heute eindeutig aus der Presseerklärung Habersaats hervor.


Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Sprechen Sie uns an:


Kai Pörksen (Pressesprecher)
Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
Telefon: 0431/988-1440

http://www.cdu.ltsh.de

Pressemitteilungen filtern